Gewässer- / Ex-Schutz
Virtuelle Messe präsentiert:

Klicken Sie auf das Logo um die Firmenpräsentation in unserem Branchenbuch zu öffnen

Virtuelle Messe


BetrSichV 3

Beispiellösungen - Gewässer- / Ex-Schutz 


Sanierung der Hoffläche (WHG-Fläche) inkl. Gleisquerung im Werksgelände (Niedersachsen)


Sanierung der Hoffläche (WHG-Fläche) inkl. Gleisquerung im Werksgelände (Niedersachsen)

In die bestehende Hoffläche wurde eine Entwässerungslinie eingebaut. Diese Fläche wird auch zum Entladen von Tankwagen, Tank-LKW und Tank-Güterwaggons (Gleise) benutzt – Abfüllfläche für aggressive Medien. Zusätzlich wird die Fläche auch von Staplern befahren.

Da auf den Hofflächen auch aggressive Substanzen abgefüllt werden, ist ein dichtes Entwässerungssystem für aggressive Medien mit WHG-Zulassung erforderlich. Teilweise werden diese Systeme auch mit geschlossenen Abdeckungen gefordert.


BIRCOdicht mit PEHD-Sicherheit ohne ‚Wenn und Aber’

Auf den Hofflächen ist das Rinnensystem BIRCOdicht – teilweise mit Gegengefälle – verlegt worden. Durch Kombinationen von Bögen und T-Stücke in der Rinnenverlegung konnten bisher nicht entwässerungsfähige Flächen, jetzt sicher entwässert werden. Die Tränenguss-Abdeckungen wurden gezielt in die Bereiche gelegt, wo die Abfüllung aggressiver Medien erfolgt. Bei den Gleisquerungen wurde ebenfalls das Rinnensystem BIRCOdicht eingesetzt. Die vorhandenen Gleise wurden durch die Rinnen geführt. Die Rinnenelemente sind an die vorgegebene Höhensituation angepasst. Die dauerelastische Verfugung – seitlich zwischen Rinnenzarge und Betonplatte - nimmt Bewegung durch thermische Einflüsse auf. Somit wird verhindert, das z.B. aggressive Medien ins Erdreich eindringen könnten. Auf Grund der unterschiedlichen Anforderungen (Höhensituationen, Belastungen, WHG-Flächen und Gleise) war das Entwässerungssystem nur als Sonderlösung realisierbar.


WHG - Wasserhaushaltsgesetz - Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts - gültig bis 28.02.2010
Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts WHG - Wasserhaushaltsgesetz Vom 19. August 2002 BGBl. I S. 3245 Stand: Neugefasst durch Bek. v. 19. 8.2002 I 3245; zuletzt geändert durch Art. 8 G v. 22.12.2008 I 2986 Gesetz aufgehoben. durch Art. 24 Abs. 2 Satz 2 G v. 31.7.2009 I 2585 mWv 01.03.2010

VAwS-Niedersachsen
Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe VAwS - Anlagenverordnung Vom 17. Dezember 1997 (GVBl. 1997 S. 549, 24.1.2006 S. 41)

BIRCO GmbH
Herrenpfädel 142
76532 Baden-Baden

Ansprechpartner:
Peter Wingenbach
Telefon: +49 7221/5003-0
Telefax: +49 7221/5003-47