Bautechnik

Abnahmen

Aktuelle Vorträge und Fachartikel zum Thema

Die Bautechnik-Sachverständigen von TÜV SÜD genießen aufgrund ihrer großen Expertise ein deutschlandweit hohes Ansehen. Auf netinform finden Sie stets aktuelle Vorträge, Fachartikel oder White Paper, direkt von den Experten. Jetzt zum Download:

Vortrag: Rechtsgeschäftliche Abnahmen

Abnahme von Gemeinschaftseigentum im Wohnungsbau

Mehr Planungssicherheit. Mehr Rechtssicherheit. Mehr Qualität.


Wichtig für Immobilienkäufer: Nach der Bauabnahme beginnt die vereinbarte Gewährleistungspflicht
Jetzt müssen Sie auftretende Mängel gegenüber dem Bauträger oder der Hausbaufirma nachweisen.

Die Abnahme – ganz gleich, ob Haus oder Wohnung – sollten Sie unbedingt zusammen mit einem unabhängigen Sachverständigen durchführen.

Ein anerkannter Bau-Sachverständiger sichert Ihnen die fach- und sachgerechte Abnahme Ihrer Immobilie entsprechend der Baubeschreibung bzw. des Verkaufsprospekts und den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Dabei wird die Qualität des Objekts geprüft.

Schwerpunkte der Bauabnahme:

  • Begutachtung aller einsehbaren Bauteile hinsichtlich ihres bautechnischen Zustands und visuell erkennbarer Baumängel und -schäden
  • Funktionsprüfung der Bauteile im Sondereigentum, wie z. B. Fenster und Sanitärausstattung
  • Hinweis auf an Sie zu übergebende Unterlagen
  • Schriftliches Abnahme-Protokoll
Die bei der Abnahme festgestellten Mängel sollten innerhalb einer angemessenen Frist fachgerecht behoben werden. Nach der Beseitigung empfiehlt sich ein Nachbegehungstermin.


Kontakt:


Sie benötigen Unterstützung zum Thema Rechtsgeschäftliche Abnahmen oder Abnahmen von Gemeinschaftseigentum?

TÜV SÜD hilft Ihnen gerne und begleitet Sie dabei als kompetenter und zuverlässiger Partner.

Bautechnische Abnahmen bei TÜV SÜD

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Herbert Gottschalk
Telefon: +49 (0) 89 5791 - 2417