Anlagentechnik / Druckgeräte

Anlagentechnik / Druckgeräte: Fachinformationen / Hilfsmittel

Dreifach Exzentrische Prozess Absperrklappe Serie TOBV


Die dreifach Exzentrische Prozess Absperrklappen Serie TOBV bieten einen beidseitig leckagefreien, gasdichten Abschluss und sind gemäß „Leckrate A“ nach ISO 5208 und EN12266-1 absolut dichtschließend.
Der serienmäßig mit Stellite 21 aufgepanzerte Gehäusesitz in Verbindung mit einer Duplex & Graphite Lamelle gewährleistet selbst bei schwierigsten Betriebsbedingungen und höheren Schaltspielen ein leckagefreies Dichtverhalten. Alle Armaturen wurden nach API 607 Firesafe getestet.
Das bewährte Packungssystem erfüllt die höchsten Dichtheitsanforderungen gemäß TA-Luft VDI 2440 sowie ISO 15848-1(BH) auch bei kritischen Drücken. Auf Wunsch übernehmen wir gerne die Automation dieser Armatur sei es elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch. Die Schnittstelle ist nach ISO 5211 genormt.

Hauptanwendungsgebiete dieser Prozess- Hochleistungsklappen sind Medien in den Bereichen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie sowie Kraftwerksanwendungen. Aber auch in anderen Industriezweigen, wie der Wasserwirtschaft einschl. Entsalzungsanlagen, Fernwärme, Sauerstoff oder Cryo-Technologie, findet diese Armatur die geeignete Verwendung.

Sie ist auch in wirtschaftlicher Kurzbaulänge lieferbar.

Reine Herstellerinformation, keine Bewertung durch TÜV SÜD

 

mehr über die Dreifach Exzentrische Prozess Absperrklappe Serie TOBV von AVA