Gewässer- / Ex-Schutz
Virtuelle Messe präsentiert:

Klicken Sie auf das Logo um die Firmenpräsentation in unserem Branchenbuch zu öffnen

Virtuelle Messe


WHG Know-how

Gewässer- / Ex-Schutz: Fachinformationen / Hilfsmittel

Dosierstationen mit WHG-zertifizierter Auffangwanne: Kolben-Membran-Dosierpumpen FKM


Robust, bewährt und jetzt mit intelligenter Steuerung iReg

Die Dosierstationen sind mit den robusten und bewährten Kolben-Membran-Dosierpumpen FKM ausgerüstet. Die erforderlichen Dosierleistungen sind frei wählbar und entsprechen den verfahrenstechnischen Anforderungen. Die Regelung der Dosierleistung kann wahlweise über die direkt an die Pumpe angebaute iReg-Steuerung oder über eine zentrale, frei programmierbare Gangliniensteuerung PROCON erfolgen.

Bis zu vier Kolben-Membran-Dosierpumpen FKM auf Konsolen können auf einer Auffangwanne mit WHG-Zulassung des DIBt montiert werden (Zulassungsnummer Z-40.22-556).

Die Auffangwannen aus PE-100 sind umweltfreundlich, absolut korrosionsfest und stehen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung.

Bis zu zwei IBCs werden direkt auf der Auffangwanne Leckage-sicher gelagert. Die Entnahme der Chemikalien kann somit kontinuierlich erfolgen, wobei die Umschaltung der IBCs im Hand- oder Automatikbetrieb möglich ist.

Reine Herstellerinformation, keine Bewertung durch TÜV SÜD

 

mehr über die Dosierstationen mit WHG-zertifizierter Auffangwanne von Alltech