Klima und Energie
Virtuelle Messe präsentiert:

Klicken Sie auf das Logo um die Firmenpräsentation in unserem Branchenbuch zu öffnen

Virtuelle Messe


PED Professional 6

Klima und Energie: BDEW: Neues 3-Säulenmodell für Ausbau der Eneuerbaren Energien (23.01.2018)

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat ein Drei-Säulen-Modell für den Ausbau der Eneuerbaren Energien präsentiert. Dabei handelt es sich um eine mögliche Weiterentwicklung des notwendigen Investitionsrahmens.


Wie der Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung, Stefan Kapferer, in einer Pressemitteilung erklärte, zeige das Modell einen "für Verbraucher und Investoren tragbaren Weg, um die Ausbauziele der Bundesregierung auf volkswirtschaftlich kosteneffiziente Weise zu erreichen".

Die erste Säule umfasst eine Stärkung der Marktkräfte. Der Ausbau von Erneuerbaren Energien soll durch neue Anreize auch außerhalb des EEG und ohne Förderung erfolgen. Die zweite Säule soll sicherstellen, dass die Ausbauziele erreicht werden. Laut BDEW sollen "die ermittelten Restmengen zur Schließung der Lücke in Ausschreibungen vergeben werden." Außerdem sollen Rechte und Pflichten von Prosumern klar definiert und deren Innovationskraft stärker genutzt werden (dritte Säule).

Das komplette Modell finden Sie auf der Seite des BDEW.

Immer top-informiert: Alle News auf einen Blick