Klima und Energie
Skip Navigation Links
Virtuelle Messe präsentiert:

Klicken Sie auf das Logo um die Firmenpräsentation in unserem Branchenbuch zu öffnen

Virtuelle Messe


BetrSichV 3

Klima und Energie: Fachinformationen / Hilfsmittel

WindEnergy 2018: HYTORC senkt die Wartungskosten von Windenergieanlagen


Durch cleveres Verschrauben mittels des streckgrenzgesteuerten Anziehens (SGA) erhöht sich die Zuverlässigkeit der Schraubverbindungen – was gleichzeitig die Wartungsintervalle verlängert beziehungsweise aufwändiges, vollständiges Prüfen aller Verschraubungen am Turm erübrigt.

Beides führt letztlich zu niedrigeren Wartungskosten, die bis zu einem Viertel der gesamten Betriebskosten des Windparks ausmachen können. Angesichts des stetigen Bemühens der Betreiber solcher Anlagen, die Betriebskosten zu senken, bietet sich hier eine exzellente Chance. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass in wenigen Jahren die staatlich garantierte Förderung des erzeugten Stroms ausläuft und die Betreiber die Wirtschaftlichkeit der Anlagen dann neu betrachten müssen.

Reine Herstellerinformation, keine Bewertung durch TÜV SÜD

 

mehr zu für die Windenergiebranche relevanten Werkzeugen von HYTORC