Veranstaltungen
Skip Navigation Links Home Services Veranstaltungen Veranstaltung
Veranstaltungen

 <Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567



PED Professional 6

Veranstaltungen

Predictive Maintenance in der Energie- und Anlagentechnik

„Predictive Maintenance“ – Vorausschauende Instandhaltung – als Add-on zum bisher praktizierten Condition Montoring ist im Industriezeitalter 4.0 oft im Zusammenhang mit Internet der Dinge (IoT – Internet of Things), großen Datenmengen (Big Data), Digitalen Zwillingen (Digital Twin) und KI-Systemen (Künstliche Intelligenz auf Basis von Machine-Learning- / Deep-Learning-Algorithmen) zu sehen.

Ziel der vorausschauenden Instandhaltung ist es, Wartungskosten durch flexible Wartungszyklen zu sparen und Ausfallzeiten zu minimieren bzw. die Verfügbarkeit zu maximieren, d.h. die Wirtschaftlichkeit des Anlagenbetriebes zu optimieren, indem der Zustand von Anlagenkomponenten erfasst und analysiert wird. Unerwünschte Betriebszustände und -ereignisse sollten frühzeitig prognostiziert, und soweit möglich automatisiert zielführende Instandhaltungsmaßnahmen empfohlen werden.

TÜV SÜD stellt mit der Tagung ein Forum zur Verfügung stellen, um sich über den neuesten Stand der Technik zu informieren und den Austausch zwischen Experten aus der Chemie- und Prozessindustrie sowie der Energiebranche zu ermöglichen. Dabei knüpft die Tagung an die vorhergehenden zwei Fachtagungen „Zustandsbewertung in der Energie- und Anlagentechnik“ in 2014 und 2016 an.

Schwerpunkte werden die Vermittlung von Praxiserfahrungen, die Vorstellung von verschiedenen Predictive Maintenance Ansätzen und Methodiken sowie von modernen Monitoring-, Diagnose- und Prüfmethoden sein.
Was ist sinnvoll und wirtschaftlich? Wo sind die neuen Ansätze den seit langem praktizierten Instandhaltungsstrategien überlegen? Dazu werden Praxisbeispiele u.a. aus der Chemieanlagentechnik, der Bautechnik, sowie für Prozessgasanlagen, Windenergieanlagen und Turbinen präsentiert.

Die Tagung richtet sich an
  • Mitarbeiter aus der Energie- und Prozessindustrie
  • Instandhalter und Projektierer
  • Hersteller und Zulieferer des Anlagen- und Komponentenbaus
  • Servicedienstleister
  • Vertreter von Behörden und Verbänden
  • Mitarbeiter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Sachverständige und Technische Versicherer

Möchten Sie Ihr Unternehmen, seine Produkte und Leistungen bei der begleitenden Fachausstellung präsentieren? Dann reservieren Sie am besten schon heute Ihren Stand!
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Paulina Krupkova

Jetzt online anmelden!

Flyer Download

Info
Veranstalter: TÜV SÜD
E-Mail:
Ansprechpartner: Paulina Krupkova
Telefon: +49 89 5791 4333
Telefax: +49 89 5155 2468
Straße: Westendstraße 160
PLZ / Ort:  80339  München

Termine:

Beginn: 27.11.2019
Ende: 28.11.2019
Veranstaltungsort: München