Virtuelle Messe
Suche in Virtueller Messe
Zulassungen / Firmenzertifikate


Alpha Index
A | B | C | D | E | F | G | H
I | J | K | L | M | N | O | P
Q | R | S | T | U | V | W | X
Y | Z





Bei der Virtuellen Messe handelt es sich um reine Herstellerinformationen,
es erfolgt keine Bewertung durch TÜV SÜD!


PED Professional 6

STEULER-KCH GmbH

www.steuler-kch.de


STEULER-KCH GmbH
Bereich Kunststoff-Technik

Berggarten 1
56427 Siershahn


Produkte / Dienstleistungen Zertifikate


Werkstoffe und Engineering: Die komplette Lösung bis hin zur Installation
Seit Jahrzehnten baut STEULER-KCH Anlagen und Komponenten aus technischen Kunststoffen. Mit Kompetenz und Praxiserfahrung unterstützen wir Sie entsprechend den Anforderungen Ihrer Anlagen- und Verfahrenstechnik. Von der Forschung und Entwicklung über das Engineering und die eigene Produktion mit modernsten Fertigungsanlagen bis hin zur Montage - STEULER-KCH bietet komplette Kunststoff-Lösungen aus einer Hand.

STEULER-KCH ist ihr Ansprechpartner für sichere Anlagen und effiziente Projektabwicklung.

Apparate und Anlagenkomponenten aus Kunststoff:

  • Düsenebenen, Rohre, Siebkörbe und Einbauten für Rauchgasentschwefelungswäscher
  • Glasfaserverstärkte Rohrleitungen und Behälter mit Chemieschutzschicht oder thermoplastischen Inliner / Frei- und erdverlegte Rohrleitungen in ein- oder doppelwandiger Ausführung
  • Türme, Kamine, Kolonnen, Einbauten für Nasselektrofilter
  • Wannen und Behälter nach WHG
  • Beizbehälter und –anlagen, Galvanikbecken
  • Kompensatoren, Drosselklappen, Absperrklappen
  • Gitterroste aus Duro- und Thermoplastmaterialien
  • Mechanisch verankerte Thermoplastauskleidungen BekaplastTM für Stahl- und Betonkonstruktionen
Eingesetzte Werkstoffe:

  • Thermoplastwerkstoffe wie Polypropylen (PP), Polyethylen (PE), Polyvinylchlorid (PVC), Polyvinylidenfluorid (PVDF) und Sonderqualitäten.
  • Duroplastische Werkstoffe, gefertigt aus ungesättigten Polyesterharzen oder Vinylesterharzen, verstärkt mit E-Glas, in Sonderfällen auch mit Kohlenstoff- oder synthetischen Fasern.
  • Verbundwerkstoffe aus Thermo- und Duroplasten
Neue Werkstoffe, innovative Konstruktionen und Materialverbindungen erweitern ständig die Einsatzmöglichkeiten von Kunststoffen. STEULER-KCH ist Spezialist, wenn es darum geht, durch neue Komponenten und Einbauten schon bestehende Anlagen zu sanieren und grundlegend zu verbessern. Statt in komplette Neuanlagen zu investieren, lohnt es sich oft, Neuentwicklungen in bestehende Anlagen zu intergrieren, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben.

STEULER-KCH ist zugelassener WHG-Fachbetrieb. Bauaufsichtliche Zulassungen des DIBt für Flachbodenbehälter und Auffangvorrichtungen garantieren die geforderte Sicherheit bei nachweispflichtigen Anlagen. Darüber hinaus sind Überwachungen durch TÜV SÜD und andere Prüfungsinstanzen für Kunststoffe selbstverständlich.

Unternehmen:
STEULER ist eine innovative, mittelständische Unternehmensgruppe mit ca. 2.500 Mitarbeitern. Die eigenständig am Markt operierenden Bereiche Industrieller Korrosionsschutz, Anlagenbau/Umwelttechnik und Fliesen bilden die Struktur des Unternehmens.

STEULER-KCH entwickelt, produziert und installiert chemisch, mechanisch und thermisch beständige Werkstoffe und Auskleidungssysteme für Stahl- und Betonkonstruktionen wie z.B. Anlagen, Apparate, Behälter und Kanalrohre. Der enge Verbund der Bereiche Oberflächenschutz-Systeme, Feuerfest-Systeme und Kunststoff-Technik führt zu einem einzigartigen Komplettangebot an innovativen Auskleidungstechnologien. Apparate und Einbauten aus korrosionsbeständigen Duro- und Thermoplasten ergänzen das Leistungsspektrum und machen STEULER-KCH weltweit zu einem der führenden Anbieter im industriellen Korrosionsschutz: Von der Forschung und Entwicklung, über Beratung, Konstruktion und Produktion, bis hin zu Installation und Service bietet STEULER-KCH Komplettlösungen aus einer Hand.

Anwendungen und neue Produkte:
Kunststoff-Rohrleitungen mit Chemieschutzschicht oder thermoplastischem Inliner
Bekaplast-Thermoplastauskleidungen für Stahl- und Betonkonstruktionen
Sprühebenen und Auskleidungen aus Polypropylen in Beton-Rauchgaswäschern

     
Homepage: www.steuler-kch.de
 

Kontakt:  Peter Sommer
Telefon: 02623 600 369
Telefax: 02623 600 350
E-Mail:
   



Produkte / Dienstleistungen

STEULER-KCH Thermoplast-Auskleidungssystem Bekaplast™:

STEULER-KCH Thermoplast-Auskleidungssystem Bekaplast™:


Die mechanische Verbindung von statisch hoch belastbarem Beton und extrem säurebeständigen Kunststoff.
Für LAU-Anlagen besteht eine DIBt-Zulassung.

Weitere Auskleidungssysteme

Bekaplast ™ DWS/LS Doppelwandauskleidung mit definiertem Prüfspalt
Bekaplast Lining 400 ™ für kommunale Abwassersysteme, Kanalrohre, Schächte, Behälter
Bekaplast Bolted Lining ™ für nachträgliche Auskleidungen und Reliningmaßnahmen von Stahlbehältern und Betonkonstruktionen

Glasfaserverstärkte Rohrleitungen und Behälter mit Chemieschutzschicht oder thermoplastischem Inliner

Glasfaserverstärkte Rohrleitungen und Behälter mit Chemieschutzschicht oder thermoplastischem Inliner

Flüssigkeitsführende, glasfaserverstärkte Rohrleitungen aus Verbundwerkstoff mit Inliner oder Chemieschutzschicht, DN 25 bis DN 600.
Verbund-Rohre Typ B mit thermoplastischer Auskleidung nach DIN 16965 und DIN 19966
GFK-Rohre Typ D mit innerer Chemieschutzschicht nach DIN 16965 und DIN 19966
GFK-Rohre Typ E mit durchgehender Chemieschutzschicht nach DIN 16965 und DIN 19966
Thermoplast-Rohrleitungen aus den Werkstoffen PVC, PP, PE, PVDF



Zertifikate

ISO 9001:2008




Entwicklung, Projektierung, Produktion, Vertrieb, Lieferung und Montage von Industriellem Korrosionsschutz und Feuerfest-Systemen

SCC**: 2011




Entwicklung, Projektierung, Produktion, Vertrieb, Lieferung und Montage von Industriellem Korrosionsschutz und Feuerfest-Systemen

Gesundes Unternehmen



Qualifiziertes betriebliches Gesundheitsmanagement

DIN EN ISO 50001:2011



Energiemanagementsystem für die Entwicklung, Projektierung und Produktion von Material für den industriellen Korrosionsschutz und Feuerfest-Systeme

Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU



(ehemals Druckgeräterichtlinie 97/23/EG)
  • Druckbehälter und Rohrleitungen
  • Werkstoffhersteller von Rohren und Rohrleitungsteilen aus GFK

KTA 1401



Eignungsbestätigung zur Qualitätssicherung

Fachbetrieb gemäß Wasserhaushaltsgesetz



Für die Beschichtung von Auffangräumen/-wannen, Behälterinnenbeschichtungen, -gummierungen. Für säurefeste keramische Auskleidungen. Für Thermoplaste und Verbundstoffe (GFK und Liner), für Anlagen des Kunststoff- und Apparatebaus.
Für Innenbeschichtungen, Innenauskleidungen (Gummierungen) und Auskleidungen aus Kunststoffplatten


Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen des DIBt



  • Standzargenbehälter aus GF-UP/GF-PHA mit Auskleidung
  • Liegende Behälter aus GF-UP/GF-PHA mit Auskleidung
  • Flachbodenbehälter und Auffangvorrichtungen aus GFK mit thermoplastischer Auskleidung

TOP 500



TOP Familienunternehmen 2015