Virtuelle Messe
Suche in Virtueller Messe
Zulassungen / Firmenzertifikate


Alpha Index
A | B | C | D | E | F | G | H
I | J | K | L | M | N | O | P
Q | R | S | T | U | V | W | X
Y | Z





Bei der Virtuellen Messe handelt es sich um reine Herstellerinformationen,
es erfolgt keine Bewertung durch TÜV SÜD!


PED Professional 6

Verband der TÜV e.V.

http://www.vdtuev.de


Verband der TÜV e.V.
VdTÜV

Friedrichstraße 136
10117 Berlin


Produkte / Dienstleistungen



Der VdTÜV vertritt die politischen und fachlichen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Öffentlichkeit in den Entscheidungszentren Berlin und Brüssel. Seine Mitglieder, die TÜV und einige bedeutende Industrieunternehmen, repräsentieren den größten Anteil der Branche der technischen Dienstleister in Deutschland.

Der VdTÜV setzt sich ein für
  • Förderung der neutralen Prüfung im Umgang mit möglichen Gefahren der Technik
  • technischen Fortschritt und Rahmenbedingungen, in denen Innovation und Spitzentechnologien entwickelt werden können
  • ein hohes Qualitäts- und Sicherheitsniveau von Produkten, technischen Anlagen und Dienstleistungen
  • wirtschaftlich vernünftige, sozial verträgliche und nachhaltige Lösungen im Umgang mit möglichen Gefahren der Technik
  • faire Wettbewerbsbedingungen von technischen Dienstleistern auf dem europäischen und internationalen Markt
  • Entlastung des Staates auf dem Gebiet der technischen Sicherheit
Der VdTÜV ist Mitglied in den Dachverbänden BDI, CEOC, CIECA und CITA.

     
Homepage: http://www.vdtuev.de
 

Kontakt:  Jochem Graßmuck
Telefon: +49 30 760095-500
Telefax: +49 30 760095-501
E-Mail:
   

Niederlassungen



Produkte / Dienstleistungen

Anlagentechnik, Arbeitswelt, Systemsicherheit, Regelwerke

Anlagentechnik, Arbeitswelt, Systemsicherheit, Regelwerke

Der Bereich "Anlagentechnik, Arbeitswelt, Systemsicherheit, Regelwerke" betreut das klassische Geschäftsfeld der VdTÜV-Mitglieder. Was in der TÜV-Geschichte als Dampfkessel-Überwachung begann, hat sich längst zur umfassende Dienstleistung für technische Sicherheit und Umweltschutz für die Industrie entwickelt. Die Kernkompetenz der Technischen Überwachungs-Vereine in der Abnahme und wiederkehrenden Prüfung überwachungsbedürftiger Anlagen, z.B. in den Bereichen Druckgeräteanlagen und Systemtechnik, Elektro- und Leittechnik, Fördertechnik, Tankanlagen oder Werkstofftechnik, ist die Grundlage einer Partnerschaft, in der eine ganzheitliche Beratung an allen Punkten der Prozesskette die Stärke der TÜV bedeutet.

Im Mittelpunkt der Verbandsarbeit stehen Erfahrungsaustausch sowie Beratung von Behörden und Ministerien bei der Umsetzung von sicherheitsrelevanten Vorschriften. An Normen und Technischen Regeln wirkt der VdTÜV mit, stets mit dem Ziel, ein einheitliches und hohes Sicherheitsniveau zu erhalten.

Durch die Betriebssicherheitsverordnung sind auf die Unternehmen und Überwachungsorganisationen völlig neue Herausforderungen zugekommen. Im Ausschuss für Betriebssicherheit engagiert sich daher der VdTÜV aktiv, um die Zukunft der Betriebs- und Anlagensicherheit in Deutschland und Europa zu gestalten. Dabei arbeitet der VdTÜV eng zusammen mit seinen Partnern aus Industrie, Behörden und Verbänden.