Virtuelle Messe
Suche in Virtueller Messe
Zulassungen / Firmenzertifikate


Alpha Index
A | B | C | D | E | F | G | H
I | J | K | L | M | N | O | P
Q | R | S | T | U | V | W | X
Y | Z





Bei der Virtuellen Messe handelt es sich um reine Herstellerinformationen,
es erfolgt keine Bewertung durch TÜV SÜD!


WHG Know-how

Blobel Umwelttechnik GmbH

www.blobel.de


Blobel Umwelttechnik GmbH
Störfallbarrieren, Hochwasserschutz

Henleinstraße 29a
86368 Gersthofen


Produkte / Dienstleistungen Zertifikate Referenzen



Die BLOBEL Umwelttechnik GmbH wurde 1991 gegründet. Heute ist die inhabergeführte Firma ein Global Player und gehört zu den Marktführern im Bereich Löschmedien-Rückhaltung. Internationale Vertretungen des Unternehmens und seine Produkte finden sich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Italien, Frankreich, Irland, Großbritannien, Spanien, den USA, Kanada, Neuseeland, Australien, China, Malaysia, Singapur und Sri Lanka. BLOBEL Schutzsysteme wurden auf allen Kontinenten der Erde eingebaut – außer in der Antarktis..

BLOBEL zeichnet sich durch individuelle Lösungen für komplexe Aufgaben aus und steht für zuverlässige Ingenieurleistung, höchsten Qualitätsanspruch und kompromisslose Sicherheit im Dienste von Mensch und Umwelt. Das selbstentwickelte Dichtsystem macht BLOBEL Dämmbalken, Schutzwände und Barrieren so flexibel anpassbar und sicher.

BLOBEL Löschwasserbarrieren passen sich den jeweiligen Anforderungen des Kunden optimal an. Die hochspezialisierten Barrieren gibt es für jede relevante Gebäudeöffnung: Manuelle Steck- und automatische Drehbarrieren sowie Kanalabdeckungen schützen im Störfall vor Umwelt-, Grundwasser- und Kanalsystemkontaminierung durch belastete Löschmedien.

Der BLOBEL Hochwasserschutz kommt als manuell steck- oder drehbare Modulsysteme sowohl im kommunalen, gewerblichen oder privaten Umfeld zum Einsatz. Sicherheitstüren und Sperrplatten für Fenster – auch im Denkmalschutz einsetzbar – machen den Objektschutz gegen Hochwasser komplett.
Vollautomatische und mit Schwerlast überfahrbare Hochwasserklappen runden das Angebot ab.

Selbstverständlich unterliegen alle BLOBEL Produkte der ständigen Qualitätssicherung nach DIN ISO 9001.


Referenzen:

Beispiellösung:
Nachträglicher Einbau von Barrieren zur Löschwasserrückhaltung

     
Homepage: www.blobel.de
 

Kontakt:  Gabriele Blobel
Telefon: 0821 498190-0
Telefax: 0821 498190-30
E-Mail:
   



Produkte / Dienstleistungen

Störfallrückhaltung

Störfallrückhaltung

Fließt kontaminiertes Löschwasser unkontrolliert ab und versickert, wird es zur Gefahr für Mensch und Umwelt, wie zahlreiche, zum Teil tragische Beispiele in der Vergangenheit zeigten. Alle BLOBEL Barrieresysteme zur Löschwasser- und Störfallrückhaltung verfügen über eine spezielle Dichtungstechnik und sind national und international zugelassen.
Sie erfüllen die Anforderungen

  • der Löschwasser-Rückhalte-Richtlinie (LÖRÜRL-national)
  • der Anlagenverordnung (VAwS-national)
  • regionaler Brandschutzbehörden
  • aller bekannten Bestimmungen der EU-Mitgliedstaaten (z. B. Seveso-II-Richtlinie 96/82/EC, 96/082/EEC) sowie
  • anderer internationaler Richtlinien und Bestimmungen.

Hochwasserschutz

Hochwasserschutz

BLOBEL-Hochwasserschutz-Systeme setzen Marktstandards. Sie zeichnen sich durch hochqualitatives, normiertes Material, größte Fertigungssorgfalt sowie absolute Robustheit aus und sind manuell steck- oder drehbar. Die Normierung der Teile vermeidet Ersatzteilprobleme.

Die Modellreihe HDS bietet einen zusätzlichen Schutz vor Vandalismus, der von öffentlichen Auftraggebern besonders geschätzt wird.

Mit BLOBEL Sytemen lassen sich Türen, Fenster oder auch ganze Straßenzüge, Uferbereiche und Grundstücke schnell und sicher gegen Hochwasser schützen.

Die Hochwasserbarrieren erfüllen dieselben Sicherheitsstandards wie die Störfallsysteme.

Kanaleinlaufabdeckungen

Kanaleinlaufabdeckungen

BLOBEL Kanalabdeckungen sind mobil und schnell einsetzbar. Sie bieten auch bei extremen Verhältnissen sicheren Schutz vor einer gefährlichen Kontaminierung des Kanalsystems, z. B. durch belastetes Löschwasser.

Stationäre Schachtsperren von BLOBEL werden nicht einbetoniert, sondern fest montiert und können so bei einer Revision problemlos aus- und wieder eingebaut werden.

Alle BLOBEL Kanalabdeckungen und Schachtsperren sind national und international zugelassen.

 


Zertifikate

ISO 9001:2008



Qualitätsmanagement-System

TÜV Prüfung



Prüf-Zertifikate für diverse Hochwasserschutzsysteme

VdS-Richlinie 2564-1



Bauart geprüfte Löschwasserbarrieren

Wasserhaushaltsgesetz



WHG Fachbetrieb

IdF-Richtlinie Löschwasserbarrieren



Bestätigung feuertechnischer Erprobung

Europaverband Hochwasserschutz



Gründungsmitglied