Virtuelle Messe
Suche in Virtueller Messe
Zulassungen / Firmenzertifikate


Alpha Index
A | B | C | D | E | F | G | H
I | J | K | L | M | N | O | P
Q | R | S | T | U | V | W | X
Y | Z





Bei der Virtuellen Messe handelt es sich um reine Herstellerinformationen,
es erfolgt keine Bewertung durch TÜV SÜD!


BetrSichV 3

Kanal-Türpe Döben GmbH & Co. KG

http://www.kanal-tuerpe-sachsen.de/


Kanal-Türpe Döben GmbH & Co. KG

An der Schäferei 4 A
04668 Grimma


Prüfung. Sanierung. Wartung.
Die sachkundigen Mitarbeiter der Kanal-Türpe GmbH sind befähigt, die gemäß DIN 1999-100 "Abscheider für Leichtlüssigkeiten; Anforderungen für die Anwendung von Abscheideranlagen nach DIN EN 858-1 und DIN EN 858-2" erforderliche Generalinspektion Ihrer Öl- und Benzinabscheideranlagen durchzuführen.

Bei Bedarf erarbeiten wir auf Grundlage der Prüfergebnisse ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Sanierungskonzept.

Von der Konzeption, über die Planung bis zur Umsetzung der Sanierung bieten wir alles aus einer Hand.
Um dabei den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, stellen wir höchste Anforderungen an die Eigenschaften des von uns eingesetzten Materials.
Das von Kanal Türpe entwickelte und von der MFPA Leipzig GmbH als anerkannter Prüfstelle für Baustoffe, Bauteile und Bauarten gemäß EN 858-1 und 1999-101 zugelassene Epoxidharz KT-DVR ist Garant für eine erfolgreiche Sanierung im Schacht- und Abscheiderbereich gemäß VOB.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sind wir Ihr kompetenter Partner rund um Einsammlung, Beförderung und Behandlung insbesondere flüssiger Abfälle sowie von Sonderabfall und damit verbundenen speziellen Dienstleistungen wie Tankreinigung, Industriereinigung, Wartung, Überprüfung und Instandsetzung von Abscheideranlagen.

Auf Wunsch übernehmen wir auch im Rahmen eines Wartungsvertrages die Wartung Ihrer Abscheideranlage inklusive Abwasseranalytik.

Kanal Türpe

  • ist anerkannter WHG-Fachbetrieb

  • verfügt über ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.
  •      
    Homepage: http://www.kanal-tuerpe-sachsen.de/
     


    Kontakt: 
    Telefon: +49 (0)3437 9238-0
    Telefax: +49 (0)3437 9238-15
    E-Mail: