Virtuelle Messe
Suche in Virtueller Messe
Zulassungen / Firmenzertifikate


Alpha Index
A | B | C | D | E | F | G | H
I | J | K | L | M | N | O | P
Q | R | S | T | U | V | W | X
Y | Z





Bei der Virtuellen Messe handelt es sich um reine Herstellerinformationen,
es erfolgt keine Bewertung durch TÜV SÜD!


BetrSichV 3

DUCON Europe GmbH & Co. KG

www.ducon.eu


DUCON Europe GmbH & Co. KG

Berliner Allee 47
64295 Darmstadt


DUCON 55, ein Abdichtungssystem für LAU-Anlagen nach WHG

Die Firma DUCON ist ein Technologieunternehmen für mikrobewehrten Hochleistungsbeton. DUCON-Beton wird als Sicherheitsbeton zum Schutz von gefährdeten Infrastrukturen, als Architektur- und Design-Beton für filigrane Bauteile und als Industrieböden in der produzierenden Industrie eingesetzt. Die genannten Anwendungsfelder werden durch die besonders hohe Duktilität (DUctile CONcrete) bei gleichzeitiger Tragfähigkeit und Dauerhaftigkeit möglich gemacht. DUCON setzt sich aus einer räumlichen Mikroarmierung und einem selbstverdichtenden hochfesten Beton zusammen.

Die patentierte Technologie wird - neben der o.g. Vielzahl von Anwendungen - insbesondere zur Verstärkung und Abdichtung vorhandener und neuer Bauwerke eingesetzt. Dabei kommt der Baustoff als Flächenabdichtung, als Auskleidung von Tanktassen und Auffangräumen sowie als Rinnensystem zum Einsatz.

Das System DUCON55 ist für LAU-Anlagen allgemein bauaufsichtlich zugelassen und wird sowohl für Bodenflächen mit Aufkantungen als auch für bis zu 5 m hohe Wandflächen eingesetzt. Die Technologie ist mit einer Schichtdicke von 55 mm für alle wassergefährdende Stoffe zugelassen und weist eine hohe chemische Beständigkeit auf. Darüber hinaus verfügt eine DUCON55-Schicht über eine hohe Tragfunktion und benötigt daher keine tragende Bodenplatte o.ä.. Zudem besitzt DUCON55 eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischer und dynamischer Beanspruchung.

DUCON55 kommt über weite Flächen fugenlos zur Ausführung. Die Anzahl von wartungsintensiven Fugenkonstruktionen wird somit minimiert.
Mit DUCON55 konnten fugenlose Flächenabdichtungen von bis zu 15.000 m2, vorwiegend in der Chemie- und Automobilindustrie realisiert werden.

Die Herstellung von DUCON55 beschränkt sich auf das Auslegen der Mikroarmierung mit anschließender Mörtelinfiltration. Für den kraftschlüssigen Verbund mit der Bestandsfläche sorgen eine Verdübelung und der Haftverbund des Mörtels. Die Flächen sind aufgrund einer hohen Frühfestigkeit zügig wiederbelastbar und stellen dadurch ein sehr wirtschaftliches System dar.

  • DUCON55 als hochfeste und duktile WHG-Dichtschicht für LAU-Anlagen
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für alle wassergefährdende Stoffe
  • Flächen- und Wandabdichtungssystem, Rinnensystem, Aufkantungen problemlos ausführbar
  • Fugenlose Ausführung im Innen- und Außenbereich
  • Einschichtiger Aufbau mit flächenfertiger rissüberbrückender Oberfläche
  • DUCON Europe ist ein Fachbetrieb für WHG

     
Homepage: www.ducon.eu
 


Kontakt:  Dr.-Ing. Stephan Hauser
Telefon: 06151 307240
Telefax: 06151 3072422
E-Mail: